Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Landhaus Apmann

Adresse

Alte Dorfstraße 19
19217 Thandorf
Telefon: +493887522858
E-Mail: info@apmann.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ein altes Bauernhaus im idyllischen Thandorf hat die Modedesignerin Olivia Althaus-Apmann in liebevoller Detailarbeit in ein echtes Schmuckstück verwandelt.

Landhaus Apmann -

Landhaus Apmann -

Im „Landhaus Apmann“ im Biosphärenreservat Schaalsee fertigt und präsentiert Olivia Althaus-Apmann seit 2004 ihre Kollektionen: individuelle Stücke aus feinem Leder in Nappa und Velour, aus hochwertigen Woll-und Cashmerestoffen, aus australischen, spanischen und neuseeländischen Lammfellen, kombiniert mit modernen High-Tech-Materialien. „Die Schönheit der mecklenburgischen Landschaft verbindet sich mit den von uns verarbeiteten Materialien zu einer besonderen Mode-und Wohnkollektion“, erläutert Olivia Althaus-Apmann ihr Gesamtkonzept: „Absolut individuell und ganz an den Wünschen des Kunden orientiert.“

Jacken, Mäntel und Kostüme entstehen nach eingehender Typberatung: Mode muss zum Menschen passen! Im großzügigen Atelier auf dem ehemaligen Heuboden werden neue Kollektionen entworfen und Schnitte erstellt. Hier lädt Olivia Althaus-Apmann zu jahreszeitlichen Events und Präsentationen ein. Die Gäste erleben das Zusammenspiel von Kreativität und Handwerk. Mit ausgesuchten Accessoires kleiner Partnermanufakturen und großformatigen Gemälden ist der Showroom gestaltet: ein Gesamtkunstwerk aus Mode, Wohnen und floralem Design. „Die hochwertigen Produzenten aus unserer Region sollten sich stärker austauschen und zusammenarbeiten“, findet Olivia Althaus-Apmann. „Eine Region ist immer nur so stark, wie ihre besten Produzenten.“ Daher öffnet die geborene Lübeckerin ihr Landhaus und den 7000m² großen Garten auch für Kunst-Ausstellungen. Eine Trennung von Privatem und Arbeit gibt es in ihrem Familienbetrieb nicht: „Mein Beruf ist mein Leben!“

Ein Spezialgebiet von Olivia Althaus-Apmann ist das Pelz-Recycling: „Pelze sind extrem langlebig. Zu mir kommen Kunden, die ein wertvolles Erbstück haben – wir arbeiten es um, mit neuen Veredelungstechniken und zeitgemäßem Design.“ So findet heute ein Imagewandel statt: Pelze sind nicht mehr ein Statussymbol, sondern ein hochwertiges Naturprodukt, das in der Wegwerfgesellschaft ein nachhaltiges Zeichen setzt.

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-17 Uhr, an den Wochenenden nach Vereinbarung

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »