Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Sabine Grundmann, Modedesignerin

Adresse

Lindenallee 7
17111 Medrow
Telefon: +49039995799816
E-Mail: sabine-grundmann@web.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Sabine Grundmanns Metier ist es, mit Visionen aus Weide, Pergament und steifen Seidenstoffen Gegenwelten zum Alltag zu schaffen und den Menschen mit viel Liebe zum Detail zu einem zauberhaften Kunstobjekt werden zu lassen: Sie ist passionierte Modedesignerin.

Sabine Grundmann -

Sabine Grundmann -

Sabine Grundmann findet die Stoffe für ihre phantasievollen oftmals hauchzarten biotischen Kreationen bereits beim Blick durch ihr lichtes Atelier hinaus in die Landschaft nördlich von Demmin. Es kann schon ein Weidengeflecht sein, das das Gerüst für Corsagen oder Hauben bildet. Pergament, das die Sonne noch durchscheinender macht, kann es umspannen. Gräser und Schmetterlinge sowie die Farben der Jahreszeiten regen ihre Phantasie zu Kleidern wie Elfengespinste und Plisseeröcken wie aufgefächerte Blumen an. In ihren Werken kann Sabine Grundmann mehrere Vorlieben und Kenntnisse im wahrsten Wortsinn verknüpfen: Als gelernte Buchbinderin die Liebe zum Papier und dessen Textur, als diplomierte Textilkünstlerin an der Hochschule Burg Giebichenstein die zum Design und zur Weberei. Sabine Grundmann hat überdies die japanischen Färbetechnik Shibori für sich entdeckt und experimentiert mit Hingabe an der Weiterentwicklung von Färberei und Strukturerfindung. Als freie Kunstojekte schwärmen ihre spindelförmigen Weidenkolosse mitunter durch Kirchenschiffe. Die in der Textilstadt Leipzig geborene Künstlerin hat sich an der Küste einen überregionalen Namen gemacht: Als Trägerin des Baltic Fashion Awards in Heringsdorf, Gründungsmitglied der Künstlerinnengruppe Medea und für den Rostocker Kunstpreis Nominierte. Als studierte Pädagogin gibt ihre Kenntnisse sowie Experimentierfreude im Rotkehlchenhaus, ihrer neuen Werkstatt in Medrow passioniert weiter – an Kinder und Erwachsene, die sich jeweils donnerstags bei ihr einfinden und gemeinsam sowie frei arbeiten.

Atelierbesuche nach vorheriger telefonischer Absprache, aktuelle Ausstellungen siehe Künstler-Homepage.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »