Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Ines Diederich, Bildhauerin

Adresse

Vogelsang 1
17348 Woldegk
Telefon: +4903963210744
Telefax: +4903963210744
E-Mail: art@inesdiederich.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Vielseitig wie die Natur ist das Schaffen der Künstlerin Ines Diederich: Skulpuren, Objekte, Reliefs, Collagen, Landart und Keramik sind ihre Ausdrucksformen. In ihren Werken thematisiert die Bildhauerin immer unsere verantwortungsvolle Beziehung zur Natur. Und mobilisiert auch andere Künstler für Kunst-Projekte zugunsten der Umwelt.

Mit wachem Blick für ihre Umwelt gestaltet die Bildhauerin ihre Werke. -

Mit wachem Blick für ihre Umwelt gestaltet die Bildhauerin ihre Werke. -

Die Bildhauerin Ines Diederich ist nicht nur Künstlerin, sondern auch Netzwerkerin: Plein-Airs und Ausstellungen arrangierend, bringt sie internationales Flair an den östlichen Rand der Seenplatte. Mit der Ausstellungsreihe "Annäherungen" beispielsweise, konzipiert als Teil der jährlichen Landeskunstschauen des Künstlerbundes MV. Kreative Annäherungen mecklenburgischer Künstler gab es dadurch nicht nur mit dem naheliegenden Polen, sondern auch mit China, USA und Burkina Faso. Außerdem hat Ines Diederich einen Austausch zwischen der Seenplatte und der Partnerregion Mecklenburg County wieder belebt. Ein weiteres „Kunststück“ ist der Bildhauerin mit einer Initiative gelungen, die etwas gegen die Beliebigkeit bei der Definition dessen, was Kunst ist, tut. Künstlerinnen, die der Großstadt den Rücken gekehrt haben, haben das „Kunststück Garten“ erfunden und zeigen an zwei Wochenenden im Jahr ihr von der Natur inspiriertes Schaffen. Individuelle Gartenräume sind als begehbare Gesamtkunstwerke zu erleben. Die Initiative galt als Antwort auf „Kunst:offen“ zunehmend als Hobby-Maler-Aktion. Ein Kunstgriff, denn gleichzeitig mit den artifiziellen Werken sollte die wunderbare hiesige Landschaft erlebbar sein. Selbst ist die in Berlin diplomierte Bildhauerin in ihrem idyllischen Garten-Atelier bei Woldegk so vielseitig wie die Natur. Ines Diederich schafft nicht nur Landart, sondern vor allem markante Plastiken und Skulpturen, außerdem Keramisches, das der Natur gut steht. Und prähistorisch wirkende Reliefs, Collagen sowie Objekte, die sich thematisch auch auf die Evolution und unsere Verantwortung für die Umwelt beziehen.

Atelierbesuche nach vorheriger telefonischer Absprache, aktuelle Ausstellungen siehe Künstler-Homepage.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »