Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

BioObst Büdnerei

Adresse

Büdnerweg 1
19273 Teldau
Telefon: +4901632632299
Telefax: +4903884423459
E-Mail: info@bioobstbuednerei.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die BioObst Büdnerei bietet Bioland-zertifizierte Äpfel und Beeren wie Johannisbeeren, Stachelbeeren und Heidelbeeren aus eigenem Anbau an. In unserer Lohnmosterei haben Sie außerdem die Möglichkeit, aus Ihren Äpfeln, Birnen oder Quitten eigenen Saft pressen zu lassen. Während der Saison gibt es Heidelbeeren zum selber pflücken.

Nicht nur zur Apfelblüte lädt der Hof zum Verweilen ein -

Nicht nur zur Apfelblüte lädt der Hof zum Verweilen ein -

In der Mosterei werden naturbelassene Säfte gepresst, z.B Apfel-, Quitten-, Holunder- oder auch schwarzer Johannisbeersaft. Eine ganz besondere Spezialität ist der Apfel-Rote-Beete-Saft. Mit der schönen alten Obstpresse verarbeite ich auch gerne Ihr Obst aus dem eigenen Garten - Sie erhalten den Saft von den eigenen Früchten!
Auf den Flächen des kleinen Obsthofes werden auf ca. 2,5 ha verschiedene Obstsorten wie Äpfel, schwarze, rote und weiße Johannisbeeren, Heidelbeeren und Aroniabeeren angebaut. Aus dem Beerenobst und aus Wildsammlungen (z.B. von Hagebutten und Schlehen) werden in Kleinproduktion verschiedene Fruchtaufstriche hergestellt. Kaufen können Sie die Produkte mittwochs von 8:00 bis 13:00 Uhr auf dem Boizenburger Wochenmarkt oder nach Terminvereinbarung auch gerne direkt auf dem Hof. Gerne begrüße ich Sie auf meinem Hof - einer alten Büdnerei - und zeige Ihnen die Obstanlage.
Als Partner des UNESCO Biosphärenreservates "Flusslandschaft Elbe" bin ich dessen Zielen verbunden.
So lege ich in meinem Betrieb großen Wert auf Biodiversität und unterstütze diese z.B. mit der Anlage von Blühstreifen, Steinhaufen, Nistkästen, Bienenhotels und Wildhecken.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »