Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Jagdschloss Bellin

Adresse

18292 Bellin
Telefon: 0384583220
E-Mail: A.Sloman@t-online.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Gutsenemble von Bellin zählt zu den wenigen, deren Geschlossenheit und historische Anlage erhalten blieb. Das neobarocke Jagdschloss ist heute ein Appartementhotel mit geräumigen exklusiven Zimmern.

Ansicht eines Doppelzimmer einer Suite für 6 Personen - Ansicht eines Doppelzimmer einer Suite für 6 Personen

Ansicht eines Doppelzimmer einer Suite für 6 Personen - Ansicht eines Doppelzimmer einer Suite für 6 Personen

Das neobarocke Jagdschloss Bellin wurde 1912 für den Hamburger Kaufmann Henry Brarens Sloman unter Federführung des Architekten Paul Korff errichtet und ist der Mittelpunkt der barocken Anlage mit Torhaus, Kavalierhäusern, Teichen und Pavillon. Heute ist es ein Hotel mit Doppelzimmern und Suiten.
Die ca. 150 m² großen Suiten sind für bis zu 6 Personen ausgelegt, haben 3 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, einen großen Balkon und sind mit Küchen ausgestattet, so dass auch eine Selbstverpflegung möglich ist. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss können von Gästen mit benutzt werden. Frühstück und Abendessen ist im Jagdschloss Bellin mit einer kleinen Speisekarte möglich.
In ca. 1,5 km Entfernung wartet im Wald ein wunderschöner ruhiger Badesee auf Besucher. Die Umgebung eignet sich für Fahrradtouren durch Wiesen und Wälder. Güstrow (ca. 12 km entfernt) ist mit dem Fahrrad in einer Stunde zu erreichen.
Der Ort Bellin ist sehr klein, so das man die völlige Ruhe geniesen kann. Auf dem kleinen Teich liegt ein Boot, welches von Gästen genutzt werden kann.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »