Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

ZERUM Schullandheim Ueckermünde

Adresse

Kamigstraße 26
17373 Ueckermünde
Telefon: +4903977122725
Telefax: +4903977122025
E-Mail: slh@zerum-ueckermuende.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Zerum ist eine Kinder- und Jugendbildungsstätte direkt am Stettiner Haff. Der Rollisegler "Wappen von Ueckermünde", der sich an Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere Rollstuhlfahrer richtet, liegt auch vor Ort.

Luftbild - Das ZERUM in Ueckermünde und das großzügige Gelände von oben.

Luftbild - Das ZERUM in Ueckermünde und das großzügige Gelände von oben.

Das Zerum versteht sich primär als Kooperationspartner und Dienstleistungsanbieter für Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen und als außerschulischer Lernort. In Anlehnung an das körper- und bewegungsorientierte Konzept unseres Trägers, des bsj Marburg e.V., bilden die Kombination von Abenteuer, Körper und Bewegung die zentralen Aspekte unserer Arbeit in den Projekten und Programmangeboten. Leitideen unserer Angebote finden sich in der Erlebnispädagogik, der Umweltbildung und der Integrativen Pädagogik.

Die Lage Unmittelbar an der Mündung der Uecker ins Kleine Stettiner Haff gelegen umschließt das Gelände des ZERUM einen Naturhafen, das Wasser befindet sich direkt vor der Haustür. Über den Naturlehrpfad der Einrichtung sind es nur wenige Meter entlang des Schilfgürtels zu Mole und Leuchtturm. Von und nach Ueckermünde führen ein asphaltierter Fahrweg und ein Wanderweg durch die Deichwiesen.

Das Haus Das zweigeschoßige Beherbergungsgebäude befindet sich direkt am zerumeigenen Hafen. Hier können bis zu 97 Gäste übernachten. Vier Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet.

Programmangebote Während des Aufenthaltes am ZERUM bieten wir verschiedene bewegungs- und körperorientierte Angebote an. Diese können als Einzelbausteine zur Übernachtung dazugebucht werden und sind Bestandteil des IntegrationsProjektes.

Verpflegung Ob Frühstück, Mittag oder Abendbrot, die Mahlzeiten sind je nach Bedarf und Wunsch buchbar. Auch Kaffee und Kuchen am Nachmittag, Lunchpakete, Knüppelkuchen am Lagerfeuer oder gemütliche Grillabende sind nach Absprache möglich.

Schiffe
Jugendsegelyacht "Greif von Ueckermünde"
Mit der Jugendsegelyacht "Greif von Ueckermünde" segeln seit 50 Jahren Kindern und Jugendlichen auf Haff, Peenestrom und Ostsee. Während der Fahrten erfahren die jungen Segler was Teamgeist bedeutet und schulen ihre sozialen Kompetenzen.

Rollisegler "Wappen von Ueckermünde"
Der Rollisegler ist ein pädagogisches Angebot, das sich an Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere Rollstuhlfahrer richtet. Aufgrund der speziellen Ausstattung des Schiffes können alle Mitsegler unabhängig von ihrer Beeinträchtigung am Erlebnis Segeln teilhaben.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »