Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Wasserschloss Quilow

Adresse

17390 Quilow

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Wasserschloss Quilow

Wasserschloss Quilow -

Wasserschloss Quilow -

Das Wasserschloss wurde in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts für Roleff von Owstin erbaut. 1803 ging das Anwesen durch Heirat an die Familie von Ploetz über. Von 1885 bis 1920 stand es leer. Danach erfolgt die Renovierung und der Umbau im Stil der Neorenaissance. 1945 wurde die Familie von Ploetz enteignet. In den 1958 bis 1967 fanden die letzten Renovierungsmaßnahmen statt, bevor die Nutzung als Wohnraum und Gemeindebüro erfolgte. Nach 1989 wurde das Gebäude leergezogen. 1992/93 erfolgte die Fundamentsicherung. Seit 2007 ist das Schloss im Besitz der "Stiftung Kulturerbe im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern", Eine Sanierung ist geplant.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »