Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Volkskundemuseum in Schönberg

Adresse

Am Markt 1
23923 Schönberg
Telefon: +4903882821539
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Nur wenige Minuten vom Haupthaus dem Volkskundemuseum entfernt liegt das „Bechelsdorfer Schulzenhaus“, das älteste Hallenhaus des Landes.

Volkskundemuseum in Schönberg - Freilichtanlage Bechelsdorfer Schulzenhaus -

Volkskundemuseum in Schönberg - Freilichtanlage Bechelsdorfer Schulzenhaus -

Das "Volkskundemuseum" in Schönberg verfügt über einzigartig ethnografische Sammlungen an Möbeln und Textilien. Seit 1932 ist das Museum in einem ehemaligen Schulhaus an der Kirche untergebracht. Das Museum bietet Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu vielfältigen Themen an, ebenso Führungen im Museum und Stadtführungen nach Anmeldung.

Öffnungszeiten:
ganzjährig geöffnet.


Eine besondere Außenanlage ist das "Bechelsdorfer Schulzenhaus".
Die Gebäude der Freilichtanlage "Bechelsdorfer Schulzenhaus", mit der einzigen noch erhaltenen vorreformatorischen Kübbungsdielenscheune Mecklenburgs wurden in der Nähe von Schönberg, ca. 1528 in Bechelsdorf errichtet.
Der Denkmalshof gehört zum Typ der Niederdeutschen Hallenhäuser und zeigt die Kultur, die Lebens- und Arbeitsbedingungen einer bäuerlichen Familie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Es wurde in den 60iger Jahren nach Schönberg umgesetzt und bildet seither den Kern der Freilichtanlage. Verschiedene Veranstaltungen wie der Backtag im Museum (an jedem ersten Samstag des Monats) oder Tanz auf der Diele, locken Besucher aus Nah und Fern.
Das Schulzenhaus bietet seine Räumlichkeiten für Trauungen an.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober
Di - Do und Sa von 10 - 17 Uhr.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »