Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Surfspot Ückeritz

Adresse

17459 Ückeritz
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Flachwasserfreunde finden in Ückeritz wegen der geschützten Lage traumhafte Bedingungen. Mit einem 250 Meter breiten Stehbereich ist der Spot auch perfekt für Anfänger geeignet. An der Wassersportschule bekommt ihr Leihmaterial - und eine warme Dusche. Am besten funktioniert Süd bis Nordwest, dann hat der Wind freie Bahn.

Ueckeritz_qf - Achterwasser

Ueckeritz_qf - Achterwasser

Nord- und Südusedom verbindet eine etwa 10 Kilometer lange Landzunge, auf der sich der Spot Ückeritz zwischen dem Achterwasser und der Ostsee befindet. Ückeritz bietet ein sehr weitläufiges Stehrevier und somit optimale Bedingungen u.a. zum Erlernen neuer Tricks. An der Segel-, Surf- und Kiteschule können sich Wassersportler Material ausleihen, Kurse machen und sogar eine warme Dusche nehmen. Das Platzangebot an Land und beim Einstieg ist allerdings gerade an guten Windtagen etwas eingeschränkt. Einen Ausweichspot gibt es ein Stück südlicher am Campingplatz Stagnitz. Der Zugang erfolgt an diesem Spot direkt vom Campingplatz aus über kleine Nischen im Schilfgürtel. Ansonsten findet man dort ähnliche Bedingungen wie an der Surfschule vor. Der Spot ist für Windrichtungen aus S bis NW geeignet.

Ausstattung:

Detaillierte Informationen zum Spot Ückeritz gibt es auf der verlinkten Webseite von www.surflocal.de. Dort findet ihr zudem 3D-Panoramafotos zum Spot, könnt Kontakt zu den Locals knüpfen oder euch zum gemeinsamen Surfen mit Freunden verabreden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »