Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Stadtmuseum - Amtsturm

Adresse

19386 Lübz
Telefon: +49038731507430
Telefax: +49038731507104
E-Mail: info@luebzerland.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Stadtmuseum befindet sich im Amtsturm und zeigt die Geschichte der Stadt Lübz und der Brauerei Lübz. Der Amtsturm ist einer der am besten erhaltenen Wehrtürme in Deutschland. Er ist der einzige Zeuge der Lübzer Eldenburg und von seinem Erscheinungsbild her spätromanisch.

Im Wahrzeichen der Stadt Lübz, im Amtsturm, finden Besucher das Stadtmuseum, dass auf vier Etagen Informationen zur Stadtgeschichte, zu altem Handwerk und Hausrat um 1900 sowie zur Geschichte der bedeutendsten mecklenburgischen Brauerei präsentiert. Im Stadtmuseum werden neben der ständigen Ausstellung auch Sonderausstellungen angeboten. Jeder Besucher wird durch das Museum geführt und individuell betreut. Alle Museumsgegenstände außerhalb der Vitrinen dürfen angefasst werden. Die Museumsmauern selbst machen eine Reise nach Lübz lohnenswert, denn der spätromanische Amtsturm ist einer der am besten erhaltenen Wehrtürme in Deutschland. Er ist das letzte Zeugnis der Lübzer Eldenburg und mit der Burg von 1306 bis 1308 durch die Markgrafen Hermann und Otto von Brandenburg erbaut worden. Als Symbol für die ortsansässige Brauerei hat es der Amtsturm zu deutschlandweiter Bekanntheit gebracht.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »