Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Societät Rostock maritim

Adresse

18055 Rostock
Telefon: +4903818579711
Telefax: +4903818579710
E-Mail: service@srm-hro.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Verein Societät Rostock maritim e.V. hat sich im Jahr 2006 gegründet, um das Gebäude des ehemaligen Schifffahrtsmuseum der Hansestadt Rostock in der August-Bebel-Straße als Bildungs- und Begegnungsstätte zu öffnen.

A.-Bebel-Straße 1 -

A.-Bebel-Straße 1 -

Das denkmalgeschützte Haus wurde von der Hansestadt Rostock, solange diese noch keine Möglichkeit zur Sanierung seitens der Stadt sieht, dem Verein zur Nutzung übergeben. Zum einen wird das Gebäude vor dem stetig schleichenden Verfall bewahrt, zum anderen können noch viele Kulturgüter der Hansestadt Rostock gezeigt werden, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich wären. Im Hause werden auf rund 1200 Quadratmetern Ausstellungen mit faszinierenden Schiffsmodellen zum maritimen Standort Rostock "Damals und Heute" gezeigt.
Die Ausstellungen sind in etwa 18 Bereichen gegliedert, so dass auch Führungen speziell für Schulklassen begleitend zum Heimatkunde- oder Geschichtsunterricht durchgeführt werden.1.Etage: Geschichtliches, wie die Anfänge der Schifffahrt mit dem Einbaum, der Bau der Koggen, Anfänge der Auswanderung mit dem Schiff, Dampf- und historische Kreuzfahrtschifffahrt, Schiffsmodelle, die auf Rostocker Werften gebaut wurden und Kapitänsbilder.In der oberen Etage werden speziell zum Standort Rostock die Bereiche: Marine, Fährschifffahrt, Rostocker Häfen, Hochseefischerei und Bagger-, Bugsier- und Bergungsreederei, moderne Kreuzfahrtschifffahrt sowie die Rostocker "Maritime Wirtschaft - Heute" gezeigt. Des Weiteren stehen zwei Räume mit 160 Quadratmetern für regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen zur Verfügung. Diese Sonderausstellungen werden oft in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, maritim- oder kulturinteressierten Personen initiiert. Im oberen Geschoss befindet sich auch eine maritime Bibliothek, die aus Spenden oder Nachlässen ständig erweitert wird.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »