Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Schultenwirdelhaus

Adresse

Schultenwirdel, OT Feldberg 7
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon: 04079141422
E-Mail: bettdom@onlinehome.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Am Rande des Erholungsortes Feldberg gelegen, bietet der Bungalow für 2-4 Persoenen die ideale Kombination aus phantastischen Naturerlebnissen zu Wasser und zu Lande einerseits und Einkaufsmöglichkeiten und Kulturangeboten andererseits.

Großes Zimmer mit Küche und Ess-und Wohnbereich -

Großes Zimmer mit Küche und Ess-und Wohnbereich -

Der 2013 erbaute Bungalow mit seinen 127 Quadratmetern Wohnfläche bietet großzügigen Raum für 2-4 Personen. Gemeinsames Kochen in der komfortablen Küche, sowie gemeinschaftliches Essen, Spielen und Chillen im Wohnzimmer und auf der Terrasse sind ebenso möglich wie der Rückzug zum Lesen, Arbeiten oder Ausruhen in den Schlafzimmern. In der warmen Jahreszeit ist die gut 20 Quadratmeter große, durchgehend überdachte Terrasse das meistgenutzte „Zimmer“ des Hauses. Das großzügige Bad und das separate WC mit Dusche lassen keine Wünsche offen. Das Schultenwirdelhaus ist durchgehend rollstuhlfahrerfreundlich. Dank der Massivbauweise, der modernen Energiespar-Fenster,der gemütlichen Fußbodenheizung und des Kamins ist das Haus auch in den Zwischenjahreszeiten sowie in den knackig-kalten und oft schneereichen Feldberger Wintern vollwertig nutzbar. Die Einrichtung und Ausstattung des Schultenwirdelhauses sind geschmackvoll und hochwertig – von den massiven Holzmöbeln über die Beleuchtung bis zu den Fußbodenfliesen im „mecklenburgisch-mediterranen Landhausstil“. Das Schultenwirdelhaus ist ein Nichtraucherhaus. Außerdem ist es ideal für Tierhaarallergiker, da Haustiere nicht zugelassen sind.Wegen der Lage im idyllischen Wohngebiet Klinkecken ist das Ferienhaus besonders sinnvoll für Menschen, die Ruhe sowohl genießen als auch ausstrahlen. Für Partys, lautes Musikhören und Terrassengespräche bis spät in die Nacht ist das Haus nicht geeignet.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »