Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Schlosswall - Insel Poel

Adresse

23999 Kirchdorf
Telefon: +493842520347
E-Mail: kurverwaltung@insel-poel.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Schlosswall der einstigen Festungsanlage der Insel Poel mit Schloss in Kirchdorf wird heute für Veranstaltungen, Märkte und als Freilichtbühne genutzt. Informationstafeln vermitteln viel Wissenswertes über die ehemalige Festung der Insel.

IMG_2725 - Veranstaltung auf der Freilichtbühne

IMG_2725 - Veranstaltung auf der Freilichtbühne

Herzog Johann Albrecht der II. gab im Jahre 1614 dem Generalbaumeister und Ingenieur Gerhart Evert Pilooth den Auftrag, eine Festungsanlage mit Schloss in Kirchdorf auf der Insel Poel zu errichten. So konstruierte er ein imposantes Bauwerk, welches aus zwei Teilen geplant und gebaut wurde. Entstanden sind eine Schlossanlage in Form eines fünfzackigen Sternes und dem Hornwerk, der in Form eines Sternschweifes noch heute aus der Luftperspektive zu erkennen ist. Nach dem 30jährigen Krieg verfiel das Schloss komplett und verhalf den Poelern dadurch ihre Häuser instand zu setzen, indem sie die Steine des Schlosses verbauten.
Heute wird der Schlosswall für Veranstaltungen, Märkte und Open-Air-Kino genutzt. Ein Modell des Poeler Schlosses und der Kirche befindet sich im Außenbereich des Inselmuseums und begeistert heute viele Gäste.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »