Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Scandlines

Adresse

Zum Fährterminal 1
18147 Rostock
Telefon: +49038177887766
Telefax: +490381-29220571
E-Mail: buchung@scandlines.com
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Wie wäre es mit einem Tagesausflug nach Dänemark? Auf den Fähren von Scandlines wird schon die Überfahrt zu einem tollen Erlebnis für Klein und Groß. Bei unseren Nachbarn im Norden warten breite Sandstrände, atemberaubende Steilküsten, wilde Tiere, mittelalterliche Erlebnisse und faszinierende Museen.

20130802-124832-3 - Shoppingerlebnis an Bord einer Scandlines Fähre

20130802-124832-3 - Shoppingerlebnis an Bord einer Scandlines Fähre

Es gibt viele gute Gründe für einen Besuch bei den Nachbarn im Norden. Breite Sandstrände, atemberaubende Steilküsten, faszinierende Museen und eine pulsierende Hauptstadt – all das ist Dänemark.
Dank der vielfältigen Ticketangebote hat der Gast die Wahl zwischen Ostseerundfahrt, Tagestour oder Kurzreise. Mit den Ostseefähren von Scandlines kommt man erlebnisreich nach Dänemark – mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß. Die Überfahrt vom Rostocker Überseehafen nach Gedser in Dänemark dauert nur etwa zwei Stunden.
Der Tagesausflug mit Scandlines beginnt bereits als kleines Abenteuer inklusive frischer Seebrise und weitem Meerblick. Während die Kinder staunend das Schiff erkunden, genießen die Erwachsenen einfach die Bordatmosphäre, stärken sich im Restaurant oder stöbern in einem der Shops an Bord.
In Dänemark angekommen ist es nur noch ein Katzensprung zu vielen Attraktionen, die für Scandlines Kunden attraktive Rabatte bieten. Wie wäre es mit einer Zeitreise ins Mittelalterzentrum Nykøbing oder mit einer Fahrt durch die afrikanische Savanne im Safaripark Knuthenborg? Auch ein Ausflug nach Kopenhagen oder zur Ostseeinsel Møn mit ihren beeindruckenden Kreidefelsen lohnt immer.
Mit einem umfangreichen Büffet an Bord auf der Rückfahrt am Abend endet ein erlebnisreicher Tag in Dänemark.
Scandlines - Wir nehmen Kurs auf Skandinavien

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »