Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Rosettistube Ludwigslust

Adresse

Am Bassin 7
19288 Ludwigslust
Telefon: +493874526251
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Rosettistube am Bassin ist dem Wirken der mecklenburgischen Hofkapelle, die Herzog Friedrich im Jahre 1767 nach Ludwigslust verlegen ließ, sowie dem Schaffen des Kapellmeisters Antonio Rosetti gewidmet.

Rosettistube Ludwigslust 2 - Kapellmeister Antonio Rosetti wohnte eine Zeit lang am Bassin 7.

Rosettistube Ludwigslust 2 - Kapellmeister Antonio Rosetti wohnte eine Zeit lang am Bassin 7.

In der Häuserzeile am Bassin, die der Hofbaumeister Johann Joachim Busch um 1765 errichten ließ, lebten einst die Bediensteten des Hofes. Je nach Höhe ihres Ranges wohnten sie in ein- oder zweigeschossigen Häusern. Auch die Mitglieder der Hofkapelle lebten hier. So verbrachten im Haus Nr. 7 unter anderem die Kapellmeister Carl August Friedrich Westernholtz und Antonio Rosetti sowie der Hofmusiker Johann Matthias Sperger einen Teil ihrer Schaffensperiode.
Im Jahr 2007 wurde das Haus am Bassin 7 umfangreich saniert. Eine Multimediapräsentation macht seitdem die Besucher mit dem Leben der Hofmusiker und der Entwicklung der Barockmusik am Ludwigsluster Hof vertraut. Eine Besichtigung ist nur im Rahmen einer organisierten Stadtführung möglich.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »