Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Ponyhof Rügen

Adresse

Dorfstraße 1
18528 Rappin
Telefon: +491715457974
E-Mail: info@ponyhof-ruegen.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Ferien auf dem Ponyhof, nicht nur für pferdebegeisterte Mädchen ein Erlebnis.

P1040450 - Ausritt durch die herrliche Natur

P1040450 - Ausritt durch die herrliche Natur

Auf unserem familiär geführten Hof heißen wir alle Reiter und natürlich auch Nichtreiter, die ihren Urlaub abseits des Alltagstrubels in ländlicher Idylle verleben möchten, herzlich willkommen! Für einen erholsamen Aufenthalt stehen Ihnen komplett eingerichtete Fereinwonungen und für einen Kurztrip auch schöne Zwei- und Doppelzimmer zur Verfügung. Bei An- und Abreise organisieren wir gern Ihren Tranfer vom und zum Bahnhof.

Neben der Zucht der bei Kindern sehr beliebten gescheckten Lewitzer-Ponys liegt unser Schwerpunkt auf Reiten für Anfänger und Kinder sowie auf dem Gespannfahren. Wir fahren ein-, zwei- und vierspännig. Sie können sich auch auf einer Kutsch- und Kremserfahrt entspannt zurücklehnen und die sommergrünen oder goldgelben Felder genießen oder unter sachkundiger Anleitung die Leinen selber in die Hand nehmen und sich bei einem Schnupper- und Einführungskurs "das Fahrvirus einfangen". Vorkenntnisse für diesen Kurs sind nicht erforderlich. In den Herbst- und Wintermonaten lädt eine große Scheune z. B. mit einer Tischtennisplatte zu aktiven Stunden ein. Unsere gemütliche Grillhütte lässt mit uriger Atmosphäre auch einen stürmischen Herbstabend entspannt ausklingen. Groß und Klein werden viel Freude an unseren anderen Hoftieren haben, 3 Katzen, 3 Hunde, 3 Alpakas, Kaninchen, Geflügel aller Art und sehr vielen Bienen.

Alpakawolle, Honig aus eigener Imkerei, Eier von freilaufenden Hühnern, Kaninchen, sowie Freilandgeflügel und Frühkartoffeln zählen zu unseren hofeigenen Produkten. Wer möchte, kann sich am Spinnrad versuchen und vielleicht sogar ein eigenes Knäuel Alpakawolle mit nach Hause nehmen.

Auf unserem Ponyhof gibt es einen Reitplatz mit Holzeinzäunung und drei Sprüngen mit einer Fläche von 20 x 40 m (Sand). Die Reit- und Fahrwege in die Umgebung unseres Hofes und führen über die anliegenden Feldwege und asphaltierten Straßen. Die Geländerouten dauern zwischen 1 bis 4 Stunden. Für Gastpferde stehen 3 unterschiedlich große Boxen mit Stroh (auf Wunsch mit Spänen) für 9 € pro Tag zur Vefügung. Als Futter gibt es Hafer und Heu und Selbsttränken. Auf Anfrage kann auch der Gastpferdeoffenstall genutzt werden. Für 5 € pro Tag kann die 3 Hektar große Gastpferdeweide genutzt werden.

Der Unterricht für Fahren, vom Schnupperkurs bis zum Kleinen Fahrabzeichen, und die Longenstunden werden durch Trainer C-Fahren (FN) und Berittführer durchgeführt. Es stehen dafür 7 Schulponys von 135 bis 159 cm, im Fahren 2 A-Dressur, im Reiten 4 E-fertig und Standrennen-erprobt zur Verfügung. Folgende Leistungen werden angeboten:

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »