Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Papaver - Natürlich(es) aus Mecklenburg

Adresse

Plackenberg 24
19374 Klinken
Telefon: +49038722228901
Telefax: +4903872222563
E-Mail: voelzer@t-online.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Bei Papaver finden Sie ungefähr 60 verschiedene Konfitüren und Gelees, 20 Sorten Likör, Senfs, Pestos, welche in liebevoller Handarbeit aus regionalen Rohstoffen hergestellt werden. Sie finden hier kulinarische Klassiker aber auch kreative Neuauflagen alt Bekanntem. Zusätzlich handgesiedete Seifen, Salben, Tees und vieles anderes mehr.

Floristisches_Papaver - Auch handgesiedete Pflanzenölseifen, Pflegesalben, Filzware und Trocken-Kränze werden in dem kleinen Hofladen am Rande der Lewitz hergestellt

Floristisches_Papaver - Auch handgesiedete Pflanzenölseifen, Pflegesalben, Filzware und Trocken-Kränze werden in dem kleinen Hofladen am Rande der Lewitz hergestellt

Papaver ist ein kleines Unternehmen in Raduhn, am Rande der Lewitz, welches seit 2009 existiert. Bei Papaver finden Sie ungefähr 60 verschiedene Konfitüren und Gelees, welche von den Klassikern wie Erdbeerkonfitüre und Holundergelee bis hin zu kulinarischen Besonderheiten wie Holunderblüten- und Rosengelee oder Kartoffel-Rhabarber-Konfitüre reicht. Verschiedenste Liköre, wie Eierlikör nach uraltem Rezept, Sahne-Vanille-Likör, der Verkaufsschlager, Beeren- und Früchteliköre sowie pikante Köstlichkeiten wie verschiedene Senfsorten, Pestos, Leberwurst nach altem Rezept runden das einzigartige Angebot aus liebevoll in Handarbeit hergestellten Produkten ab. Hervorzuheben ist, dass möglichst auf Konservierungs-, Farbstoffe und Geschmacksverstärker verzichtet wird. Papaver ist immer bemüht Gartenfrüchte bzw. Erzeugnisse aus der Region zu verarbeiten, was den Produkten einen einzigartigen Geschmack verleiht. Zum Sortiment von Papaver gehören auch handgesiedete Pflanzenölseifen, Pflegesalben, Filzware, Trocken-Kränze und vieles mehr.

Papaver ist auf vielen Märkten der Region als Aussteller zu finden und führt zweimal im Jahr einen eigenen, sehr beliebten Hofmarkt durch, welche ca. drei Wochen vor Ostern und eine Woche vor dem ersten Advent stattfinden. Es gibt einen Hofladen, der möglichst mit Voranmeldung besucht werden kann sowie einen Onlineshop.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »