Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

NAUTINEUM

Adresse

18439 Stralsund
Telefon: +4903831288010
Telefax: +4903831288020
E-Mail: info@meeresmuseum.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Auf der Insel "Kleiner Dänholm" zwischen Stralsund und Rügen findet man seit 1999 das NAUTINEUM. Originale Großexponate, u. a. ein historischer Fischerschuppen und das begehbare Unterwasserlabor HELGOLAND, geben einen Einblick in die Meeresforschung, Fischerei, Gewässerkunde und Seewasserstraßen. Am Besucherzentrum befinden sich kostenlose Parkplätze und auf dem Ausstellungsgelände ein maritimer Abenteuerspielplatz für Kinder.

nautineum -

nautineum -

Auf dem Dänholm in Stralsund findet man seit 1999 das NAUTINEUM, ein Ausstellungszentrum für Fischerei, Meeresforschung, Gewässerkunde und Seewasserstraßen.Dort erhält man u. a. einen Überblick über die vorpommersche Küstenfischerei. In der architektonisch originellen 14 m hohen Bootshalle befindet sich neben kleineren Strandbooten das Museums-Zeesboot STR 9 unter voller Besegelung. Ebenfalls in der Bootshalle gibt es eine kleine Ausstellung mit 35 Modellen traditioneller Arbeitsboote - allesamt im Maßstab 1:15.Auf dem weitläufigen Freigelände des NAUTINEUMs mit seinem schönen Baumbestand sind viele imposante Originalexponate zu sehen, wie z. B. Kutter, ein begehbarer Fischerschuppen, ein Reusenplatz der Fischer und die erste deutsche Unterwasserstation BAH 1. Besonders spannend ist das Unterwasserlabor HELGOLAND, das sogar von innen erkundet werden kann.Im NAUTINEUM, an diesem Logenplatz am Sund, gibt es gratis eine grandiose Aussicht dazu - auf die neue Rügenbrücke. Am Besucherzentrum befinden sich kostenlose Parkplätze und auf dem Ausstellungsgelände ein maritimer Abenteuerspielplatz für Kinder. Außerdem sind Hunde angeleint ausdrücklich willkommen.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »