Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Kurverwaltung Göhren

Adresse

Poststraße 9
18586 Göhren
Telefon: +4903830866790
Telefax: +49038308667932
E-Mail: kv@goehren-ruegen.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Ostseebad Göhren lädt ein zu: Strandspaß, spannenden Naturerlebnissen, vielfältigen Aktivprogrammen sowie attraktiven Gesundheits- und Wellnessangeboten. Göhren ist anerkannter Kneipp-Kurort sowie vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Die Kurverwaltung Göhren steht als anerkannte Tourist-Information den Gästen in allen touristischen Fragen rund um Göhren gern zur Verfügung.

Vielfältiges Informationsmaterial steht zur Verfügung -

Vielfältiges Informationsmaterial steht zur Verfügung -

Das Ostseebad Göhren, drittgrößtes Seebad der Insel Rügen, liegt inmitten der idyllischen Landschaft der Halbinsel Mönchgut im Biosphärenreservat Südost-Rügen. Die besonders attraktive Lage Göhrens erhielt in einer vergleichenden Qualitätsbewertung von mehr als 150 deutschen Kurorten sogar den ersten Rang. Sehenswürdigkeiten sind der Nordstrand mit der 280 m langen Seebrücke, der 3 km langen Bernsteinpromenade, Kurpark und Musikpavillon.

Sehenswert sind die vier Mönchguter Museen und das Hügelgrab Speckbusch mit der Kirche und einem grandiosen Ausblick auf die Halbinsel Mönchgut. Göhren ist zudem seit 2007 der erste staatlich anerkannte Kneipp-Kurort in Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem wurde Göhren vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit dem Qualitätsmanagement Familienurlaub zertifiziert. In Göhren bietet sich eine große Zahl von organisierten Freizeitveranstaltungen für Groß und Klein, wie Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Bogenschießen, Beach Volleyball, Skimboarden, Wasserrutsche, Kindercamp u.v.m.

Öffnungszeiten:
November - April:
Mo, Mi, Do 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 15:00 Uhr

Mai - Oktober:
Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 15:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Öffnungszeiten der Info-Stelle an der Seebrücke von Ostern - Oktober
Montag - Sonntag 10:00 - 13:00 Uhr

Kurtaxe:
Hauptsaison (01. Mai - 31. Oktober) Erwachsene 2,40 EUR pro Tag, Kinder und Jugendliche (7 - 18 Jahre) 1,20 EUR pro Tag
Nebensaison (01. November - 30. April) Erwachsene 2,00 EUR pro Tag, Kinder und Jugendliche (7 - 18 Jahre) 1,00 EUR pro Tag
weitere Infos:
Hunde bezalen ganzjährig 0,60 EUR pro Tag. Kinder bis zum vollendeten Lebensjahr sind Kurabgabe befreit.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »