Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Kur- und Tourismusbetrieb Prerow

Adresse

Gemeindeplatz 1
18375 Ostseebad Prerow
Telefon: +490382336100
Telefax: +4903823361020
E-Mail: info@ostseebad-prerow.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Ostseebad Prerow blickt als ehemaliger Fischer- und Seefahrerort bereits auf eine über 130jährige Tradition als Badeort zurück. Umrahmt vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem urwüchsigen Darßwald erstreckt sich Prerow auf dem Darß entlang der Ostsee. Der weiße, feinsandige und flach abfallende Strand zählt zu den schönsten Stränden Europas und bietet Jung und Alt erholsames Badevergnügen. Die Seebrücke mit ihren 395 m Länge sowie der Leuchtturm Darßer Ort gelten als Wahrzeichen Prerows und geben dem Ort, zusammen mit dem Prerow Strom, seinen unverwechselbaren Charakter.

09681_TI_prerow - Im traditionell reetgedeckten Haus in der Ortsmitte: Kur- und Tourismusbetrieb Prerow

09681_TI_prerow - Im traditionell reetgedeckten Haus in der Ortsmitte: Kur- und Tourismusbetrieb Prerow

Umrahmt vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem urwüchsigen Darßwald erstreckt sich Prerow auf dem Darß entlang der Ostsee. Im Darß-Museum, eines der Sehenswürdigkeiten des Ortes, tauchen Sie in die Historie der Region ein. Zahlreiche Veranstaltungen im Kulturkaten »Kiek In« sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Alle Veranstaltungen des Darß-Museums finden Sie in unserer Darßer Veranstaltungsdatenbank. Es lohnt, die Darßer Landschaft zu Fuß oder per Fahrrad zu erkunden. Das gut ausgebaute Wander- und Radwegenetz (ca. 50 km) lädt zu interessanten Aktiv-Ausflügen ein. Die Touristinformation bietet Routenempfehlungen und Radwanderkarten sowie geführte Naturwanderungen und Ortsführungen.Die Seemannskirche ist das älteste Gotteshaus auf dem Darß (erbaut 1726/28). Hier finden evangelische und katholische Gottesdienste sowie Ausstellungen, Konzerte und andere Veranstaltungen in den Sommermonaten statt. Nach Anmeldung sind Führungen möglich.

Das Ostseebad Prerow hat einen sehr gut ausgebauten kommunalen Hafen, der auch als Wasserwanderrastplatz gilt. Er befindet sich boddenseitig am Ende des Prerow-Stromes. Aufgrund eines großen Engagements für die Umwelt ist der Hafen mit dem europäischen Umweltprädikat Blaue Flagge bereits seit mehreren Jahren in Folge ausgezeichnet worden.

Am Prerow-Strom können Wassertreter, Ruder- und Motorboote sowie Kajaks ausgeliehen werden und es können von hier aus Boddenrundfahrten mit Fahrgastschiffen unternommen werden.Die Linenfahrten zum Leuchtturm Darßer Ort sind ein ganz besonderes Erlebnis. Kutschen fahren mehrmals täglich ab dem Bernsteinweg direkt zum Darßer Leuchtturm. Es werden auch individuelle Kutsch- und Kremserfahrten sowie private Reitstunden angeboten.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »