Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Kirche Mellenthin

Adresse

17429 Mellenthin

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Feldsteinbau wurde 1319 als Kapelle errichtet und ab 1338 mit Backstein erweitert.

004_kirche_mellenthin - Diente Lyonel Feininger als Motiv und ist eine der Stationen der Usedomer Feininger-Rad-Tour

004_kirche_mellenthin - Diente Lyonel Feininger als Motiv und ist eine der Stationen der Usedomer Feininger-Rad-Tour

Der Turm kam später hinzu. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1650, der Altar von 1755.
Die Ausstattung der Kirche an sich ist schlicht, aber von reicher Bemalung geprägt.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »