Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Jugendcamp "Oskar lernt English"

Adresse

Kaiserdamm 9
14057 Berlin
Telefon: +4903033937940
Telefax: +49030339379450
E-Mail: info@oskar-lernt-englisch.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

In unseren englischen SprachCamps in Deutschland tauchen Kinder und Jugendliche von 6-15 Jahren mit Spaß und Freude in die englische Sprache ein. Unsere Betreuer sind ausschließlich englische Muttersprachler. Die Camps haben unterschiedliche Schwerpunkte, wie z.B. Segeln, Reiten, kreative Workshops oder Musik, Film und Tanz.

Pippilotta auf Toern durch die Daenische Suedsee - Tradtionsschiff Pippilotta auf Törn durch die Dänische Südsee

Pippilotta auf Toern durch die Daenische Suedsee - Tradtionsschiff Pippilotta auf Törn durch die Dänische Südsee

Oskar lernt Englisch ist der Spezialist für Frühenglisch! Seit über 10 Jahren lernen Kinder und Jugendliche mit uns Englisch wie ihre Muttersprache. Wir bieten Spiel-Sprachkurse ab 2 Jahren in mehr als 100 Kindergärten und Schulen in Berlin, Potsdam und Umgebung sowie SprachCamps und DayCamps in den Ferien für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren an. Weit über 1.000 Kinder und Jugendliche besuchen Jahr für Jahr unsere Camps und tauchen dort mit Spaß und Freude in die englische Sprache ein. Die Camps haben unterschiedliche Schwerpunkte. Dies können sportliche Aktivitäten wie z.B. Segeln, Surfen, Reiten, Abenteuer, Strand, Geocaching, Ostseetörn mit Segelschiff sein oder kreative wie z.B. Musik-, Tanz- und Filmworkshops.
Wir arbeiten ausschließlich mit muttersprachlichen Lehr- und Betreuungskräften, die umfangreiche pädagogische Erfahrung nachweisen müssen und vor ihrem Einsatz sowie während ihrer Tätigkeit nachhaltig pädagogisch geschult und angeleitet werden. Wir achten auf eine faire Bezahlung unserer Lehrer und Betreuer und investieren in deren stetige Fortbildung. Durch zusätzliche Campstandorte und neue und spannende Aktivitäten bauen wir unser Programm inhaltlich und geographisch kontinuierlich aus.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »