Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Hausseerundweg mit Reinhard Barby Höhenweg

Adresse

Strelitzer Strasse
17258 Feldberger Seenlandschaft

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Neben den zahlreichen Seen beherbergt die Seenlandschaft mindestens ebenso viele schöne Wanderrouten. Für einen ausgedehnten Nachmittagsspaziergang bietet sich der Rundweg um den Haussee an, der auch viele Feldberger in die Natur lockt.

Barby Höhnenweg - Hausseerundweg mit Reinhard Barby Höhenweg

Barby Höhnenweg - Hausseerundweg mit Reinhard Barby Höhenweg

Der Wanderweg um den Haussee zeigt eindrucksvoll und exemplarisch die Vielfalt der Seenlandschaft: Buchenwälder, eiszeitliche Endmoräne und vor allem immer wieder Wasser. Weitere Besonderheiten sind sicherlich die verschiedenen Hausseequellen, an denen man entweder vorbeischlendert oder sich im Kneipptretbecken die Füße erfrischt. Der Wanderweg um den Haussee, auch Hausseerundweg genannt, beginnt an der Informationstafel Strelitzer Straße/Ecke Kastanienallee in Feldberg in unmittelbarer Nähe des Haus des Gastes. Dem Weg in nördlicher Richtung folgend, vorbei am Kurpark, erreicht man nach gut 1 km eine Weggabelung. An dieser geht es geradeaus in Richtung Schlichter Damm. Dabei wird der „Stieglitzenkrug“ rechterhand liegengelassen. Wenige Meter den Schlichter Damm in Richtung Schlicht passierend, erscheint auf der rechten Seite eine Hinweistafel mit Wegweisung zur Feldberger Hütte. Nun folgt man für etwa 2,3 km dem Uferweg entlang des Haussees. An der Feldberger Hütte ankommend, führt der Wanderweg am Backofenberg vorbei, bis man nach kurzer Wegstrecke zur Brücke über den Luzinkanal gelangt. Dieser wurde 1820 als kürzester Transportweg für die Lichtenberger Ziegelei erbaut. Dem Weg folgend, am Gedenkstein für den Heimatforscher Reinhard Barby vorbei, erreicht man die Prenzlauer Straße. Anschließend überquert man die Brücke des Seerosenkanals. Von dort aus sind es noch 2 km zurück zum Startpunkt. Kurz vor dem Feldberger Stadtzentrum ist es empfehlenswert, noch einen Blick vom Gottsberg über den kleinen Haussee in Richtung Amtswerder zu genießen.

Streckeninfo:

Wanderstrecke: 7,5 km

Markierung: weißes Quadrat, gelber Kreis

Wanderzeit: ca. 3 Stunden

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »