Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Haflingerzucht Ummanz - Rügen

Adresse

Neue Straße 30 a
18569 Waase
Telefon: +493830553456
Telefax: +493830553457
E-Mail: haflingerzucht-briesemeister@web.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Hoch zu Ross - wer möchte, erkundet die idyllische Gemeinde Ummanz bei einer gemütlichen Kutsch- oder Kremserfahrt mit den Ummanzer Haflingern. Auch Aktive kommen auf ihre Kosten. Ob begleitete Ausritte im Gelände oder ein Erlebnistag auf dem Hof, ein abwechslungsreiches Angebot wird individuell zusammengestellt.

Ummanzer_Haflinger - Ummanzer Haflinger

Ummanzer_Haflinger - Ummanzer Haflinger

Die Haflingerzucht Ummanz ist die älteste in Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2002 ist Norbert Briesemeister Herr über Pferdestärken aller Altersklassen der im Jahre 1974 gegründeten Zucht. Die Haflinger, eine Züchtung aus Araber und Gebirgspferd, fühlen sich auf Ummanz sichtlich wohl. Neben der Reit- und Fahrtouristik mit seinen vielfältigen ganzjährigen Angeboten, einschließlich Reiten für Behinderte, wird Stutenmilch produziert.

Ummanzer Stutenmilch ist ein Original-Naturprodukt – es wächst auf den Naturweiden der Insel. Gelegen zwischen Rügen und Hiddensee, gibt es auf Ummanz weit und breit keine Industrie. Wenig Verkehr und die gute Seeluft lassen die Weiden der Haflingerzucht frei von Schadstoffen. Im Winter sind die Ummanzer Haflinger in Gruppen im Laufstall und können sich jederzeit frei im Auslauf bewegen. Neben der Produktion von Trinkmilch, die als Vorzugsmilch gewonnen wird, werden auch Kosmetik- und Wellnessprodukte aus der unbehandelten Ummanzer Stutenmilch hergestellt. Diese können auf dem Hof verkostet werden. Die zu Naturkosmetik verarbeiteten Produkte können u. a. in der Bergener Rugard-Apotheke oder auf dem Erlebnis-Bauernhof Kliewe gekauft werden. Wer die Rösser in Aktion erleben möchte: Alle Jahre im August findet das traditionelle Ummanzer Reiterspiel „Tonnenabschlagen“ statt. Kutsch- und Kremserfahrten in der Gemeinde Ummanz und darüber hinaus können mit Reitergruppen individuell zusammengestellt werden. (Ent)spannende Ausflüge in Verbindung mit romantischen Deichwanderungen und aufregenden Geschichten Briesemeisters stehen ebenfalls auf dem Programm. Unser Tipp: Besuchen Sie die Haflinger auch im Winter und erkunden, mit etwas Glück, die Insel mit dem Schlitten.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »