Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Hafen Althagen

Adresse

Hafenweg 6
18347 Ahrenshoop OT Althagen
Telefon: +49038220666610
Telefax: +490038220666629
E-Mail: info@ostseebad-ahrenshoop.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Hafen Ahrenshoop-Althagen befindet sich am Nordwestufer des Saaler Boddens.

Grenzweg -

Grenzweg -

Um 1900 wurde an einem Seitenarm des Saaler Boddens eine befestigte Anlegestelle für die ortsansässigen Fischer und für das Fährschiff nach Ribnitz-Damgarten angelegt. Von hier aus fuhren die Ahrenshooper, Alt- und Niehäger Fischer mit ihren Zeesbooten hinaus zum Fischfang auf dem Saaler Bodden.

Zunehmend entwickelte sich der Hafen zu einem wichtigen Verkehrspunkt für die Verbindung zwischen Ribnitz-Damgarten und Ahrenshoop, denn eine feste Straßenverbindung bis zum heutigen Ortsteil Niehagen wurde erst 1929 errichtet.

Heute wird der Hafen ausschließlich touristisch genutzt. Nach einer umfassenden Instandsetzung der Uferbefestigungen und eines Anlegesteges für Fahrgastschiffe erfreut sich der Hafen als Wasserwanderrastplatz großer Beliebtheit.

Im Hafen sind Fahrgastschiffe, örtliche Zeesen- und Fischereiboote sowie ein Fischrestaurant mit eigener Räucherei ansässig. Gastliegeplätze sind in begrenztem Umfang an der nördlichen und östlichen Uferseite vorhanden. Öffentliche Duschen und WC sind vorhanden. Ebenso Wasser und Stromanschluss. Hafenmeister: Herr Schönthier Tel. 0172-3120484

Maritimer kultureller und sportlicher Höhepunkt ist die alljährlich am dritten Septemberwochende stattfindende "Althäger Fischerregatta".

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »