Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Gutshaus Niekrenz

Adresse

Niekrenzer Dorfstraße 40
18190 Niekrenz

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Gutshaus Niekrenz befand sich einst im Besitz von Karl von Levetzow.

Das Gutshaus ist ein zweigeschossiger Putzbau. Den Eingangsbereich der Hofseite bildet ein Altan, der von Säulen getragen wird. Das Gut befand sich Anfang des 19. Jahrhunderts im Besitz von Karl von Levetzow. Im Jahre 1878 erwarb Heinrich August Stever das Gut, auch 1924 befand es sich noch im Besitz der Familie Stever. Zu DDR-Zeiten wurde es für Gemeindezwecke genutzt. Seit 1999 ist es im Privatbesitz und steht zum Verkauf.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »