Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Gutshaus Dettmannsdorf

Adresse

18334 Dettmannsdorf

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Das Gutshaus Dettmannsdorf wurde um 1870 im Neorenaissancestil errichtet.

Dettmannsdorf Gutshaus - Das Gutshaus in der Frontalansicht.

Dettmannsdorf Gutshaus - Das Gutshaus in der Frontalansicht.

An der Hofseite des zweigeschossigen Putzbaues befindet sich ein Portal mit einer Portalumrahmung aus Säulen, tragendem Hauptbalken und dem Giebelaufsatz. Seit 1921 bis zur Enteignung 1945 befand sich das Gut im Besitz von Max von Slupetzki. Vorbesitzer war Georg Schwing. 1945 nahmen sich einige Familienangehörige das Leben. Max von Slupetzki war zu dieser Zeit in Kriegsgefangenschaft in Italien.
Das Gutshaus befindet sich im Besitz einer Wohnungsbaugesellschaft, es wird zu Wohnzwecken genutzt.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »