Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Fachwerkkirche Neuenkirchen

Adresse

Alwine-Wuthenow-Ring 11
17489 Neuenkirchen
Telefon: +493834799196
Telefax: +493834799197
E-Mail: neuenkirchen@pek.de
Website:

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Fachwerkkirche Neuenkirchen stammt aus dem Mittelalter.

Fachwerkkirche Neuenkirchen - Außenansicht der Kirche

Fachwerkkirche Neuenkirchen - Außenansicht der Kirche

Die im 14. Jahrhundert errichtete Pfarrkirche wurde unter dem Patronat des Klosters Hilda in Eldena erbaut. Sehenswert sind mittelalterliche Grabplatten und Reste der Wand- und Gewölbeausmalung mit plattdeutschen Minuskelinschriften, die Orgel (1836) und Glasfenster am Ostgiebel des Kirchenbaus. Besichtigungswünsche bitte im Pfarramt anmelden.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »