Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Erlebniswelt Küstenschutz

Graal-Müritz

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Ostsee knabbert ständig an der Küste von Graal-Müritz. In der Erlebniswelt Küstenschutz erfahren Sie wie die Bewohner sich davor schützen und können mit ihren Kindern spielerisch die verschiedenen Küstenschutz-Maßnahmen erkunden.

MCP_32722_980x553 - Erlebniswelt Küstenschutz

MCP_32722_980x553 - Erlebniswelt Küstenschutz

Hier können Sie mit ihren Kleinen spielerisch Interessantes zum Thema Küstenschutz erfahren. Das Seeheilbad ist besonders gefährdet, weil es nur knapp über dem Meeresspiegel liegt. Ohne Küstenschutzanlagen würde das Meer die Küste ständig umformen, überfluten und die dort lebenden Menschen bedrohen. Regelmäßige Sandaufspülungen sowie vier Bauelemente schützen das Hinterland bei Sturmfluten: Buhnen, ein Geotextilwall, ein Deich und als wichtigster Bestandteil die Düne. Die grasbedeckten Deiche allein könnten den Sturmfluten nicht standhalten. So wurde im Laufe der Zeit ein ganzes System zum Küstenschutz entwickelt.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »