Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Bahnhof Warnemünde

Adresse

18119 Rostock-Warnemünde

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Der Bahnhof von Warnemünde ist Endstation der Rostocker S-Bahn. Der Kopfbahnhof liegt nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt.

11770Bahnhof_Warnemünde1 - das historische Eingangsgebäude

11770Bahnhof_Warnemünde1 - das historische Eingangsgebäude

Der Bahnhof Warnemünde liegt im gleichnamigen Ostseebad, einem Stadtteil der Hansestadt Rostock. Er ist Endpunkt der S-Bahn Rostock. Außerdem fahren einige Fernzüge den Bahnhof an. 1886 wurde er eröffnet. Der neue Bahnhof wurde 1903 der Öffentlichkeit übergeben. Bis 1995 war er Ausgangspunkt der Fähren nach Gedser in Dänemark. Der Bahnhof liegt auf einer Insel zwischen zwei Mündungsarmen der Warnow, dem Alten und dem Neuen Strom, wenige Meter von der Ostsee entfernt. Eine Fußgängerbrücke verbindet ihn mit dem westlich gelegenen Ortskern von Warnemünde. Östlich des Bahnhofes befindet sich am Neuen Strom das Warnemünde Cruise Terminal mit Liegeplätzen für Kreuzfahrtschiffe sowie die Abfahrtsstelle der Fähre nach Hohe Düne.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »