Radnetzplaner Mecklenburg-Vorpommern

Aussichtspunkt Streckelsberg

Adresse

17459 Ostseebad Koserow

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Mit rund 58 Metern ist der Streckelsberg die dritthöchste Erhebung der Insel Usedom. An Höhe nur übertroffen vom Golm und vom Kückelsberg, entstand die Kliffranddüne während der letzten Eiszeit als Stauchendmoräne und befindet sich südöstlich des Ostseebades Koserow und des Dorfes Kölpinsee.

004_streckelsberg_koserow - Etwa 500m südlich des ehemaligen Fischerdorfes befindet sich der ca. 58 Meter hohe Streckelsberg

004_streckelsberg_koserow - Etwa 500m südlich des ehemaligen Fischerdorfes befindet sich der ca. 58 Meter hohe Streckelsberg

Kurz vor dem Seebad Koserow erhebt sich der ca. 60 m hohe Streckelsberg, er ist die höchste Erhebung an der Küste der Insel Usedom. Sie haben einen herrlichen Ausblick bis zur Insel Rügen, zur Greifswalder Oie und zur polnischen Insel Wollin Misdroy. Der Streckelsberg ist ein Naturparadies in dessen fast 200 Jahre alten Buchenwäldern Orchideen wie das seltene Rote Waldvögelein und Leberblümchen blühen. Am ehemaligen Beobachtungsturm Koserow bietet eine fast freischwebende Baumwurzel direkt an der Steilküste ein einmaliges Fotomotiv.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »